Angebot!

Satirisches Theater Aleko Konstantinov – Ein eingeklemmter Stern, 15.04. um 20:00

5,00 

MGL Stadttheater Ljubljana - Jazz, 15. 04. um 18:00 Uhr

Autoren Slav Tanev & Boryana Ivanova

Dauer: 110 Minuten

Sprache: Bulgarisch

Der Egoismus ist kein Produkt unserer Zeit. Es ist Teil der menschlichen Natur. Das ist Teil unserer Unvollkommenheit und Teil unseres Kampfes, sie zu verstehen. Unverständnis führt dazu, dass wir alles rechtfertigen, um weiterzukommen und die Einsamkeit zu vermeiden. Man merkt nicht, dass man wegen seines eigenen Egoismus einsam ist, und man merkt nicht, wie wenig man ändern, aufgeben, akzeptieren, umstrukturieren muss, um glücklich zu sein.

Und natürlich ist es nie unsere Schuld. Sie ist irgendwo da draußen, verpackt in Ausreden, Forderungen und Anmaßungen. All dies bedeutet jedoch nicht, dass wir aufgeben und uns nicht wehren sollten.

Ein Notfall an einem normalen Tag. Und dann kommt eine der größten menschlichen Qualitäten – die Fähigkeit, über sich selbst zu lachen, selbst wenn es um Dinge geht, die im eigenen Wesen verschlüsselt sind, wie zum Beispiel Egoismus.

MGL Stadttheater Ljubljana - Jazz, 15. 04. um 18:00 Uhr

Produktionsteam

  • Inspiration Jordan Popov
  • Regisseur – Kalin Sarmenov
  • Bühnenbild – Antonia Popova & Kiril Naumov
  • Kostümbildnerin – Boryana Semerdjieva
  • Choreographie – Tatyana Yaneva
  • Musik – Asen Avramov
  • Verse – Kalin Sarmenov
  • 3D-Animation – Petar Petrov
  • Dramaturg der Aufführung – Mihail Tazev
  • Regieassistentin – Jivka Badeva
  • Fotograf – Anton Daskalov
  • Das Lied wird von Elena Atanasova gesungen

Gießen

  • Der verborgene Stern Polin Lalova
  • Nachbar Petar Kalchev
  • Feuerwehrleute Ivan Panev
  • Polizeibeamter Borislav Zahariev
  • Frau Alexandra Sarkhadjieva
  • Journalistin Elena Atanasova
  • Studenten der Theaterschule “Ljuben Grois”

Über das satirische Theater "Aleko Konstantinov" - Satirata

Das 1957 gegründete Theater hat von Anfang an einen besonderen Platz im kulturellen Leben Bulgariens eingenommen. Sie ist berühmt für ihre liberal ausgerichteten Spiele. Die Menschen nennen es liebevoll SATIRATA. Wir wissen, dass Humor Menschen zusammenbringt und ihnen das Gefühl gibt, eine Gemeinschaft zu sein, die die Sorgen des Alltags durch Kunst überwindet.

Das Theater verfügt über drei Bühnen – die große Bühne bietet Platz für bis zu 500 Personen, die kleinere für 100 und die neueste, Satirata – Merry genannte, für 80 Personen, auf der Stand-up-Comedy, musikalische Darbietungen und Treffen mit berühmten Künstlern und Schriftstellern stattfinden.

Satirata ist eines der beliebtesten und meistbesuchten Theater in Bulgarien. Bei den prestigeträchtigen A S K E E R Theatre Awards erhielt es 32 Nominierungen in verschiedenen Kategorien und gewann 13 davon. Regisseure aus Rumänien, der Tschechischen Republik, Serbien, Frankreich und Russland haben hier Stücke inszeniert.

Im Jahr 2018 wurde das Theater komplett renoviert und mit neuen, bequemen Sitzen und einer modernen Klimaanlage mit speziellen Reinigungsfiltern ausgestattet. Damit gehört es zu den modernsten und aktuellsten Theatern Bulgariens.

https://satirata.bg